GUTSCHEINE VON A-Z


  A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Kostenlos und übersichtlich: Was das Internet alles umsonst preisgibt

258 Leser

Kaum ein Haushalt hat heutzutage keinen Internetzugang mehr und nutzt ihn nicht regelmäßig. Experten schätzen, dass jeder Deutsche mit Internetzugang und PC zuhause im Durchschnitt rund drei Stunden täglich im Netz surft. Dabei werden Portale wie Wikipedia zur allgegenwärtigen Hilfe bei den verschiedensten Fragen zu Rate gezogen. Wo liegt die Stadt X, wie heißt der Fluss Y und wo bekomme ich die günstigsten Reiseangebote. Wiki weiß Bescheid und gibt Auskunft. Darüber hinaus können Fragen nach dem wo, wieso, weshalb und warum zu allen möglichen Fragen gestellt werden. Wie teuer ein Mietwagen auf Fraser Island im tiefsten Australien sein kann, oder wie viel eine Haftpflichtversicherung für einen Dackel kosten würde. Gleichzeitig kann man aber auch mit einer plausiblen Antwort rechnen,bei der Frage: Was kann die Ursache für eine Rötung im Augenbereich sein? Oder wie behandle ich am besten eine Verstauchung des kleinen Fingers und wie sollte heutzutage eine perfekte Bewerbung aussehen? Es gibt nichts, was im Netz nicht gefragt werden könnte und was über diesen Weg beantwortet wird. Und das beste daran ist, dass diese Auskünfte grundlegend kostenlos sind.

Wo liegt noch mal…

Allein das umfassende und wohl weltweit bekannteste Lexikon im Netz, Wikipedia, verspricht nicht nur viel, sondern hält dies auch in vollem Umfang. Zu den unterschiedlichsten Themenbereichen kann der User im Netz schon anhand einer einfachen Fragestellung, wie „wo hat Wilhelm Fabry gelebt“ beispielsweise auf Wikipedia zurückgreifen. Das Lexikon gibt garantiert Auskunft. So kann nach Reiserouten, Fahrwegen, Routenplanungen, Entfernungen, Begebenheiten und Traditionen, zur Geschichte und Historie im Allgemeinen und vieles mehr gefragt werden. Wiki weiß, wo es wie, wie lange und womit am besten auf Reisen geht. Vergleichsportale und Co. erledigen den Rest, indem man dort auch noch schließlich das günstigste Angebot ausfindig machen kann. Alles umsonst. Auch bei Fragen in medizinischen Bereichen ist Wiki klar im Vorteil. Denn zu allen möglichen Fragen bezüglich Diagnosen, Prognosen, Behandlungsmaßnahmen und Heilungsprognosen und Erfahrungen, kann man mit präzisen und teils wissenschaftlich fundierten Antworten rechnen. Dazu gesellen sich im einzelnen auch sehr gute medizinische Ratgeber-Portale, die teils von Ärzten in regelmäßigen Abständen mit fundierten Texten bezüglich der ein oder anderen Krankheit und deren Behandlungsmaßnahmen und Vorschlägen bestückt werden. Selbst Fragen zu diversen Themen in diesem Bereich können von den Patienten teils online gestellt und beantwortet werden. Daraus ergeben sich immer mehr Foren, in denen sich die User untereinander austauschen. Und auch hier ergattert man schnelle Antworten und erhält plausible Lösungsvorschläge, auf die man nicht gleich auf Anhieb selbst gekommen wäre. Auch diese Informationsquellen sind kostenlos.

In Sachen Ernährung

In puncto Ernährung spuckt das Internet schier unzählige Anbieter und Portale aus, die kostenlos Infos über die richtige Ernährung geben. Von basischer Ernährung, über fleischlos glücklich, bis hin zur gesunden veganen Ernährungsform und was man alles dabei Berücksichtigen und beachten sollte. Jedes Lebensmittel wird fein säuberlich erklärt, seine Inhaltsstoffe aufgezählt und deren Wirkung für den menschlichen Körper. Was positiv für den Muskelaufbau sein kann, und was negativ für Nerven, Bindegewebe, oder Zellstruktur sein könnte. Was genau macht den Körper sauer? Wie esse ich fleischlos gesund? Was kommt alles in einen grünen Smoothie hinein und warum?, und, und, und. Wer auch nur im Geringsten etwas über Ernährung, Inhaltsstoffe, Verträglichkeit und Herstellung von diversen Lebensmitteln wissen will, erhält Antworten en Masse im Netz und umsonst.

Preise und Artikel vergleichen

Besonders wenn es darum geht, das richtige Produkt oder den passenden Artikel ausfindig machen zu können, sind Preisvergleichs-Portale im Netz einfach Gold wert. Denn hier werden nahezu fast alle Artikel und Produkte, die im freien Handel erhältlich sind untereinander vergleichen und gegenübergestellt. Ganz besonders bei Versicherungen jeglicher Art, Stromanbietern und Co. kann man auf einem Blick die verschiedenen Anbieter, deren Leistungsspektren und Konditionen einsehen und schließlich selbst untereinander vergleichen. Auch im Bereich Medien, Elektronik, Heimbedarf und auch bei der Suche nach speziellen Dingen, wie etwa Spiele jeglicher Art, ist ein Vergleichsportal oftmals äußerst hilfreich, um das passende Produkt ausfindig machen zu können. Selbst bei banal wirkenden Notwendigkeiten, wie der Suche nach den geeigneten Musterverträgen, Vorlagen für Bewerbungen, Anschreiben, Kündigungen und Co. wird man schnell fündig und findet völlig kostenfreie Hilfestellungen.

Auch fürs Kleingedruckte

Selbst wer sich auf der Suche nach einem passenden Spruch für bestimmte Anlässe aufmacht, wird im Netz garantiert fündig. Auch hier ist die Auswahl groß und für Zitate, Sprüche, Gedichte, Epos und Co. Für schier alle Gelegenheiten, Anlässe, Events und Ereignisse findet man garantiert das Richtige Kleingedruckte. Wie schreibe ich einen perfekten Liebesbrief und welche Rechtschreibung ist derzeit die richtige? Was kommt alles in eine perfekte Rede zu einem ganz spezifischem Thema hinein? Das Internet wird zu jeder in die Suchmaske eingegebene Frage mindestens einen adäquaten eine Lösungsvorschlag auflisten, den man sich schließlich dann zu Rate ziehen kann.