Ein alter Trend ist neu entdeckt: Das Malen in Malbüchern

Das Malen hat uns schon immer fasziniert. Besonders für Kinder ist das Malen eine gute Möglichkeit, ihre Gedanken und Fantasien aufs Papier zu bringen. Auch als heilsame Therapie gegen Stress und Co ist das Malen nahezu ideal und wird sehr häufig auch gerade deshalb als Therapie angeboten. Das Malen in Malbüchern kennen die Meisten allerdings nur aus Kindertagen und viele erinnern sich sehnsüchtig an diese schönen Momente. Das ist auch der Grund, warum es nun nicht nur Malbücher für Kinder gibt, sondern auch immer mehr, oder ganz speziell, für Erwachsene.

crayons-1018580_640

Malen entspannt und öffnet die Seele

Malen als Therapie ist einzigartig und hat schon seit vielen Jahrzehnten geholfen, den Menschen aus ihrer seelischen Not zu helfen und zu befreien. Kinder malen alles, was sie denken, was in ihren Köpfen umher schwebt. Das ist besonders für Eltern sehr wichtig. Sie können schon anhand eines einzigen Blattes, auf dem sich das Kind mit nur einem Wachsmaler bewaffnet austobt erkennen, was im Innersten des Nachwuchses tobt oder blüht.

Malen beflügelt

Das Malen mit bunten Farben beflügelt die Seele. Bunte Farben sind immer ein Indiz für Fröhlichkeit, Spaß und Leben. Kinder malen grundsätzlich lieber mit bunten Stiften, als mit nur einer Farbe. Lässt man die Kleinen einfach mal machen, dann können sie sich auch auf alten Bettlaken mit Wasserfarben so richtig austoben. Auch mit speziellen Fingerfarben können Kinder ihrer Fantasie so freien Lauf geben und sich nach Lust und Laune auf dem weißen Laken verewigen. Fingerfarben sind von jeher sehr bei Kindern beliebt, denn wann können sie schön nach Lust und Laune herum-schmieren.

Malbücher wird es wohl immer geben

Bücher zum Malen sind bei Kindern der absolute Renner. Sind die Gegenstände, Personen, Tiere und Co in den jeweiligen Malbüchern vorgezeichnet und müssen nur noch mit genügend Wasserfarbe oder Wachsmalern ausgemalt werden, sind die Kinder eigentlich nicht mehr zu halten. Mit Buntstift, Wachsmalern und Wasserfarben legen Sie sich so richtig ins Zeug und malen, was der Pinsel aushält. Die fertigen Kunstwerke der Kids werden dann meistens von den Eltern an Kühlschränke geklebt oder auch je nach Kunstwerk eingerahmt ins Wohnzimmer gehängt. Zur Erinnerung für alle Familienmitglieder sicherlich eine schöne und vor allem nachhaltige Idee.

Malbücher für Erwachsene? Warum nicht!

Und weil das Malen so gut tut und so entspannend wirkt, haben sich einige Hersteller darauf spezialisiert, auch Malbücher für Erwachsene auf den Markt zu bringen. Wer mehr über die verschiedenen Möglichkeiten und Facetten der Malerei in Büchern informieren möchte, sollte mal auf malbuchkaufen.de reinschauen. Hier finden sich unzählige Angebote von wunderschönen Malbüchern jeder Kategorie und jedem Schwierigkeitsgrad. Für Malfans ein absolutes Eldorado.

Malbücher für jedes Alter

Gerade Malbücher für Kinder, die man zum Beispiel via ravensburger.de erwerben kann, sollten sorgsam ausgesucht werden. Je nach Alter gestaffelt, können bei den auszumalenden Objekten große Unterschiede sein. Am besten sofort nach dem geeigneten Malbuch fürs gesuchte Alter fragen und schon hat man ein wunderbares Geschenk fürs Kind und vielleicht sogar später, wenn das Malbuch fertig ausgemalt ist, ein schönes Weihnachtsgeschenk für die Oma. Sie wird sich an ihre Malzeiten erinnern uns sich mich Sicherheit über dieses Geschenk freuen.